Laut den Zertifizierungsrichtlinien (5.2.5 Memory Consumtion) für WP7 Anwendungen dürfen Anwendungen nicht mehr als 90 MB RAM nutzen, wenn der Hauptspeicher weniger als 256 MB physischen RAM besitzt.

Dies löste in Vergangenheit eine kleine “Panik” aus, dass derlei Anwendungen nicht zertifiziert würden. Das ist jedoch falsch – Geräte mit weniger als 256 MB RAM stellen diese Anwendung laut Microsoft nicht im Marketplace dar.

Im Umkehrschluss gibt es jedoch faktisch kein Gerät, welches über weniger als 256 MB RAM verfügt. Ergo tritt dieser Fall nicht ein.

Hinweis: Man sollte immer seine Anwendung auf Performance- und Speicherverbrauch optimieren. Das sollte nicht vernachlässigt werden. Lediglich ein künstliches herunterschrauben auf unter 90 MB Speicherverbrauch sind unnötig.