Category: Sonderaktion


Buchverlosung–DONE!

Wow – die Resonanz auf unsere Verlosung war groß. Vielen Dank für die Teilnahme.

Hier die Antworten zu den Fragen:

1) 101,5
2) 15 MB
3) IsApplicationPreserved-Eigenschaft gibt diese Information. Das zugehörige Activated-Ereignis gibt hierzu leider keine Informationen.

Als richtig gezählt wurde nur die erste Antwort – nachreichen kann jeder. Zwinkerndes Smiley

Somit haben folgende 5 Personen ein Exemplar der neuen Auflage gewonnen:

  1. Thomas P. Sorry für den Schreibfehler. Es muss natürlich Thomas D. lauten
  2. Philip Proplesch
  3. Manfred
  4. Gordon Breuer
  5. Carl-Philip Wenz

Folgende 5 Personen haben ein Exemplar unserer “alten” Auflage gewonnen:

  1. Thomas Sebastian Jensen
  2. Daniel Klein
  3. Oliver Kramps
  4. Thomas Gröne
  5. Dirk Nordhusen
    Alexander Rettkowski rückt für Dirk nach, da er auf seinen Gewinn verzichtet.

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern.

Eine Benachrichtigung über den Gewinn erfolgt zusätzlich morgen via Mail, da noch eine Versandadresse von euch benötigt wird.

Vielen Dank für die Teilnahme!

Buchverlosung

Auch wenn das aktuelle Buch „Entwickeln für Windows Phone 7.5“ noch nicht in den Verkaufsregalen steht ist dies kein Grund für uns, nicht schon mal fünf Exemplare zu verlosen.  Die Bücher werden uns freundlicherweise von der MS Press zur Verfügung gestellt, genauso wie fünf Exemplare von „Entwickeln für Windows Phone 7“.
Die ersten fünf Kommentatoren zu diesem Blogpost erhalten somit das aktuelle Buch, und die nächsten fünf das „alte“ Buch.
Einfaches kommentieren alleine wäre jedoch langweilig, daher haben wir drei kleine Fragen vorbereitet, die es zu lösen gilt:

 
Frage 1: Wie lautet die, im Windows Phone Emulator funktionierende, FM-Radio Frequenz?
Frage 2: Wie hoch darf der Speicherverbrauch eines Audio-Agents sein?
Frage 3: Wie kann überprüft werden ob eine App aus dem Dormant oder aus dem Tombstoned Status „geweckt“ wurde?

Die Gewinner werden schnellstmöglich von uns benachrichtigt. Damit wir die frohe Botschaft auch übermitteln können bitte eine gültige Emailadresse angeben!
Viel Erfolg,
Peter, Simon und Patrick

[Update]
Vielen Dank für die Teilnahme. Die Gewinner sind bereits gezogen und finden sich unter https://wp7buch.wordpress.com/2011/12/07/buchverlosungdone/ wieder.

Am 7.12.2011 ist soweit: Das erste deutsche Entwicklerbuch zur Windows Phone Entwicklung steht in einer neuen Ausgabe zur Verfügung und wird ab dem 13.12. offiziell ausgeliefert. Somit ist der Nikolaus zwar ein wenig spät dran, doch definitiv ist damit die Entwicklung von Apps unterm Weihnachtsbaum gewährleistet.

Aus diesem Grund verlosen wir auf unserem Buch-Blog mit freundlicher Unterstützung der MS Press jeweils 5 Exemplare von “Entwickeln für Windows Phone 7.5”, wie auch 5 Exemplare der alten Ausgabe von “Entwickeln für Windows Phone 7”.

Doch wie kann man ein Exemplar gewinnen?

Am 7.12. wird um 15 Uhr ein weiterer Post in diesem Blog mit einer ganz schwierigen Frage erscheinen. Die ersten 5 Kommentare zu diesem Post mit der richtigen Antwort erhalten jeweils ein Exemplar der neuen Ausgabe, die nächsten 5 ein Exemplar der alten Ausgabe.
Ganz wichtig dabei ist, dass bei den Kommentaren eine korrekte E-Mailadresse angegeben ist, so dass wir euch auch bei einem Gewinn kontaktieren können.

Wir wünschen bereits viel Erfolg!

 

 

P.S.: Wer die PreView zum Buch noch nicht gelesen hat, bzw. Informationen zum Bestellen des Buchs benötigt, findet diese hier.

Ab in die Cloud

Eines der Basiskonzepte von Windows Phone 7 ist es, das Daten und Operationen in die Cloud ausgelagert werden. Ob man es gut findet oder nicht, ist je nach Anwendungsfall zu unterscheiden. Fest steht jedoch, dass man sich mit dem Thema auseinandersetzen sollte.

Aus diesem Grund verweisen wir gerne auf den Microsoft TechSummit Cloud im März/April in 6 Metropolen.

image001

Heiter bis wolkig: Microsoft TechSummit Cloud – die Roadshow für Developer & IT Professionals

Cloud Services sind in aller Munde – aber ist das wirklich etwas für meine Firma? Welche Dienste gibt es?
Was ist der Unterschied zwischen SaaS, PaaS, IaaS und was ist mit Public und Private Cloud? Ist das Ganze eigentlich sicher? Muss ich als Entwickler oder Administrator alles neu lernen? Und was hat Microsoft eigentlich mit Cloud zu tun?

Antworten hierzu gibt es auf unserer Roadshow Microsoft TechSummit Cloud.

Vom 28. März bis zum 8. April 2011 touren Experten von Microsoft TechNet und MSDN durch sechs deutsche Metropolen um Best Practices und technische Hintergründe zu den neuesten Microsoft Cloud-Technologien zu vermitteln und Anwenderfragen zu beantworten.
Wir geben einen Überblick über die Microsoft Cloud, stellen für Administratoren, Entwickler und IT-Managerdie neuesten Produkte und Technologien vor und zeigen Ihnen, wie Sie Cloud Services in Ihre bestehende Infrastruktur integrieren und Ihre Software an die Cloud anpassen bzw. in der Cloud bereitstellen können.

Für IT-Professionals und Administratoren dürften besonders die Vorträge "Windows InTune" (Ralf Schnell),
"Office 365 für Administratoren" (Steffen Krause, Daniel Melanchthon) oder "Private Cloud
selber aufbauen" (Frank Koch) interessant sein.
Relevant für Entwickler sind u.a. Vorträge zur "Migration von Anwendungen in die Cloud" (Dariusz Parys),
zur "Entwicklung von SaaS Lösungen auf Basis der Windows Azure Platform" (Patric Boscolo) und zu dem
"Betrieb und Entwicklung mit der Microsoft Cloud" (Holger Sirtl).

Leider ist es nicht möglich mit WPF und Silverlight Krebs zu heilen – man kann damit jedoch helfen.

Aus diesem Grund startet unser geschätzter Kollege Gregor Biswanger am 16.03.2011 ab 19 Uhr eine Auktion des WPF 4 und Silverlight 4 Trainings von video2brain. Damit noch nicht genug – das Paket enthält jede Menge Unterschriften internationaler Developer-Rockstars.

Coole Aktion, wie wir finden. Mehr Informationen gibt es zur Aktion hier!