Category: Uncategorized


Nach nicht einmal einem halben Jahr steht mittlerweile das SDK (7.1.1) für das Windows Phone 7.5 Refresh, auch bekannt unter dem Namen “Tango” bereit.

Neu an dieser Windows Phone Version, welche beispielweise vom Nokia Lumia 610 eingesetzt wird, ist die Verwendung von 256 MB RAM, anstatt, wie bisher, 512 MB RAM.

Das eine solche fundamentale Änderung keine Auswirkung auf das Betriebssystem und das zugehörige SDK hat, ist wahrscheinlich jedem klar.

Aus diesem Grund haben wir es uns nicht nehmen lassen, zu unserem Windows Phone 7.5 Entwicklungsbuch ein kostenloses Updatekapitel zu diesem Thema zu veröffentlichen. Dies beschreibt, welche Neuerungen es hier genau gibt und welche Besonderheiten bei der Entwicklung beachtet werden sollen.

Wer das Updatekapitel gerne haben möchte findest es hier zum Download.

Wir wünschen ein angenehmes Lesen!

Ben Lower, Mitarbeiter aus dem Bereich Windows Phone bei Microsoft, rief vor kurzem zu einem Contest auf, bei welchem Design Ideen für Apps eingereicht werden konnten.

Jetzt wo die Gewinner für den Bereich Design feststehen werden Entwickler gesucht, die diese Ideen umsetzen möchten.

Hierzu die Originalmeldung:

Calling all Developers!

Keep reading this if you:

· Are looking for a great app idea

· Want to work with award winning designers

· Like the idea of making some additional money and possibly getting exposure at Mobile World Congress

Last month, Core77 launched the “Fast Track to the Mobile App Contest” and challenged designers to design & build amazing experiences for Windows Phone that focus on productivity/getting things done. The submissions are all in. We’ve seen them and there are amazing app designs just waiting to be built. That is where you come in…

Many of the designers need help from developers to get the apps created & submitted. If you’re interested in working on some great designs, getting some great exposure (the top 5 apps have a chance to be shown off at Mobile World Congress), making some money (if you choose to sell the app in marketplace) or getting a new phone then please let Core77 know athttp://fasttrackapp.core77.com/developers. They will collect information from interested developers and then the designers will get in touch to explore working together. Don’t wait as the developer page will close on December 11.

5465-u1Passend zum Release von Windows Phone 7.5 und dem zugehörigen SDK gibt es von Patrick, Simon und mir ebenfalls etwas Neues.

So arbeiten wir unentwegt an unserem im Dezember erscheinenden Neuauflage von Entwickeln für Windows Phone 7.5, welches bei der MS Press erscheinen wird.

Um die Wartezeit ein wenig zu Verkürzen, gibt es wie auch im letzten Jahr eine PreView (Microsoft PreView 15-2011) zum Hineinschnuppern. Als Themen sind diesmal SktechFlow für Windows Phone und alles über den neuen Zugriff auf die Kamera.

Das Dokument selbst erhalten Sie direkt hier.

Das Buch selbst kann beispielsweise bei Amazon vorbestellt werden.

Bezugsquelle: Amazon.de
ISBN-10: 3866454651
ISBN-13:
978-3866454651

 

Mit Windows Phone 7.5 macht Microsoft einen weiteren großen Schritt im Smartphone-Markt. Viele Funktionen, die unter Windows Phone 7 vermisst wurden, werden nun endlich zur Verfügung gestellt, sei es ein natives Datenbanksystem, das Out-of-the-Box in eigenen Anwendungen verwendet werden kann, bis hin zur Camera API, die nun direkt ansprechbar ist. Auch das Windows Phone SDK 7.1 bietet nun zusätzliche Unterstützung für den Entwickler, wie beispielsweise Profiling, Lokationsemulation oder auch eine lokale teilautomatische Testumgebung für die Marketplace Zertifizierung. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie attraktive Anwendungen und Spiele für Windows Phone 7.5 erstellen und diese auf dem Marketplace bereitstellen. Auch die Migration bestehender XNA-Spiele und Silverlight- oder Windows Mobile-Anwendungen wird behandelt.

AppHub aktualisiert!

Es war mehr als nötig, dass der AppHub eine funktionale Überarbeitung bekommt. Zwar werden damit nicht alle Probleme gelöst, die es hier gibt, jedoch zeigt es, dass man daran arbeitet, wie auch Funktionen umsetzt, die die Community schon lange möchte.

So gibt es neben einem überarbeitetem Layout nun zusätzlich:

  • Neue Crash Reports
  • Export der Detailinformationen über den Download / Verkauf von Apps
  • Privater Beta Marketplace
  • Aktualisieren der Appbeschreibung, OHNE eine neue Version veröffentlichen zu müssen!!!

     

    Gerade der private Beta Marketplace erlaubt es endlich, Anwendungen an ausgesuchte Benutzer zu verteilen, ohne eine App sideloaden zu müssen. Somit werden auch keine freigeschalteten Entwicklergeräte mehr hierzu benötigt!

  • Letztes Jahr, ungefähr um die gleiche Zeit, wurde bereits eine Beta 2 der Windows Phone Developer Tools veröffentlicht. Mit dem heutigen Tag erscheint die Beta 2 für die folgende Version “7.1” a.k.a Mango veröffentlicht. Diese sind ab heute hier in Englisch erhältlich. Am besten man installiert diese Version in eine native VM – somit bleibt das Basis-OS sauber.

    Diejenigen, die einen AppHub-Account besitzen erhalten zusätzlich eine E-Maileinladung zu Connect, wo es ROM-Images geben wird, um aktuelle Retail-Geräte mit dieser Version (Build 7661) flashen zu können. Dies sollte jedoch, wie immer, mit Vorsicht geschehen.

    Mehr Informationen zum Release sind hier zu entnehmen.

    Mal eben schnell eine Anwendung zu skizzieren ist mit SketchFlow für Silverlightanwendungen seit Expression Blend 4 möglich.

    Dies geht jetzt auch mit Windows Phone 7. Hierzu benötigt man neben den aktuellen Windows Phone Developer Tools 7.1 Beta noch diesen Zusatz von CodePlex.

    2011-06-08-15h42_39_thumb1_thumb

    Ein Beispiel, wie man eine Anwendung skizziert findet man hier.

    Nachdem für MSDN Abonnenten das SP1 für Visual Studio 2010 bereits seit längerem verfügbar ist, so erhalten nun auch alle anderen hier das Service Pack zum Download. Ein muss für jeden, der auch seinen Wagen generell zur Inspektion bringt!